Jul 212015
 

Geschrieben von Silvia

Bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Während die einen meinen, Fisch könne nur im Fischladen gekauft und mit Genuss verspeist werden, sind andere Menschen der Ansicht, auch der im Discounter verkaufte Fisch stellt kein großes Risiko dar. Im besten Fall hilft hier die Stiftung Warentest weiter.

Testsieger der Discounter: Lidl

Bislang ist nicht einmal der Fischhändler vom Wochenmarkt an das ausgezeichnete Resultat des im Discounter Lidl verkauften Fischs herangekommen. Natürlich schmeckt frischer Fisch immer noch am besten. Aber wer wohnt schon direkt an der Küste? Deshalb sind wir nicht selten auf die Discounter angewiesen. Wie die Tester der Stiftung Warentest wissen, sollte beispielsweise Räucherlachs auf keinen Fall fischig schmecken oder gar riechen. Zergeht dieser butterig auf der Zunge, dann haben wir eine besonders gute Discounter Qualität erworben. Dies hat bisher nur ein Discounter geschafft: Lidl.

Worauf sollte beim Fischkauf im Discounter geachtet werden?

Wer im Discounter frischen Fisch einkaufen möchte, sollte die Verpackung vor dem Kauf genauestens untersuchen. In der Regel befinden sich in frischen Fisch aus dem Discounter nicht selten Fadenwürmer und Bakterien. Diese müssen jedoch nicht immer gesundheitsschädigend sein. Für den Menschen bereiten Listerien keine großen Probleme. Allerdings sollten Personen, die an einer Immunschwäche leiden oder schwangere Frauen auf den Verzehr von Fisch vom Discounter besser verzichten.

Frischen Fisch immer schnell verzehren

Wer frischen Fisch vom Discounter kauft, sollte diesen möglichst schnell verzehren. Wurde eine Packung angebrochen, empfiehlt es sich, diese innerhalb eines Tages aufzubrauchen. Empfohlen wird, vor dem Kauf von frischem Fisch beim Discounter, stets auf das aufgedruckte Fangdatum zu achten. Dieses sollte auf keinen Fall bis zum Verzehr mehr als zehn Tage betragen.

Fisch vom Discounter ist gehäuft besser als frischer Fisch vom Super- oder Wochenmarkt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: