Sep 062015
 

Den Urlaub möchte jeder gerne sorglos und ohne Krankheit erleben. Sei es ein verdorbener Magen oder eine Grippe. Ob im heimischen Land oder in anderen Ländern, für den Urlaub gilt in jeder Region oder jedem Land das Gleiche: eine gute Vorbereitung, um ohne Stress den Urlaub genießen zu können. Die Reiseapotheke sollte daher unbedingt im Koffer nicht fehlen, damit das Risiko zu erkranken, deutlich gesenkt wird. Denn am Strand oder Hotelbuffet können Gefahren für die Gesundheit lauern.

Chaos im Körper vermeiden

Sicherlich taucht die Frage auf, welche Medikamente in die Reiseapotheke gehören. Es sollten Medikamente eingepackt werden, wenn bereits eine chronische Krankheit vorliegt, wie zum Beispiel Diabetes oder Allergien. Die wichtigsten Medikamente sollten vor der Abreise in Deutschland besorgt werden. Hauptsächlich gerade dann, wenn es in das Ausland geht. Denn im Ausland werden häufig gefälschte Medikamente angeboten und können meistens keine Wirkung oder sogar schlimme Nebenwirkungen erzielen.

Vorbeugen für einen gesunden Urlaub

Wer unter chronischen Erkrankungen leidet, sollte auf jeden Fall genügend Medikamente mitnehmen, die ohnehin täglich eingenommen werden müssen. Leidet eine Person häufig unter Pilzinfektion, Sodbrennen oder Lippenherpes, dann empfiehlt es sich, die Reiseapotheke mit den nützlichen Medikamenten, die bereits schon zu Hause geholfen haben, zu ergänzen.

Reiseapotheke richtig bestückt

In die Reiseapotheke gehört unbedingt eine Wunddesinfektion. Weiterhin darf ein Fieberthermometer, das in Ländern mit der Gefahr für Malaria notwendig ist, damit die Körpertemperatur genau erfasst werden kann, nicht fehlen. Das Thermometer sollte allerdings nicht aus Glas bestehen, da dieses leicht zerbricht. Weitere Medikamente, die in eine Reiseapotheke gehören sind:

Insektenschutz
Fiebermittel
Mittel gegen Verstopfung, Durchfall, Übelkeit, leichte bis mittlere Schmerzmittel, Mittel gegen Halsschmerzen, Augentropfen, Allergien und Nasenspray.

Wichtiger Tipp: Es sollte unbedingt auf das Verfallsdatum von jedem Medikament geachtet werden. Das Datum gilt immer für ungeöffnete Packungen. Wird der Urlaub in warmen Ländern verbracht, ist der Hinweis auf die Lagerung ebenfalls zu beachten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: